Ein Kammermusikensemble für Klarinette, Fagott und Klavier

"Nel Vento", das sind Simone Hauprich, Katrin Steinfeld und Eri Uchino. Die Musikerinnen fanden zu einem Kammermusikensemble in außergewöhnlicher Besetzung zusammen:

Ein Klavier "im Wind" der Blasinstrumente Klarinette und Fagott.

Die musikalische Bandbreite des Ensembles reicht von Barock über Klassik bis hin zur Moderne. In den Konzerten werden nicht nur verschiedene Musikstile präsentiert, die Musikerinnen treten auch in unterschiedlichen Besetzungen auf, als Trio, Duo oder als Solisten. Auf diese Weise wird dem Publikum ein abwechslungs- und klangfarbenreiches Programm geboten.

Pressestimmen:

 

»Das kurzweilige Programm, gefüllt mit Klängen aus dem 18. Jahrhundert bis in die Neuzeit, begeisterte die vielen Zuhörer, welche sich mit furiosem Applaus bedankten.

 

»Das Trio (...) zeigt sich beim Konzert (...) inspiriert von Kontrasten.«

»...diese Temperamentswechsel gehören zum Markenzeichen dieser Damengruppe, die sich blendend versteht, die das Intime einer Komposition für sich entdeckt und jedes Stück aus sich selbst heraus reflektiert.«


Nel Vento auf Facebook